M123 Logo
side

Anal/Prostata Massage

Diese Massage wird normalerweise als Zusatz angeboten, teilweise gar ungefragt durchgeführt. Bei einer Anal-Massage wird zuerst der Anus äusserlich massiert, anschliessend dringt die Masseuse mit dem Finger ein und massiert die Prostata. In der Regel wird der Analbereich zuvor eingeölt. Aus hygienischen Gründen sollte die Masseuse für diese Behandlung Plastikhandschuhe tragen. Die Anal-Massge wird teilweise auch griechische Massage genannt.

Ayurveda

Ayurveda ist eher ein Oberbegriff und beschreibt eine indische Gesundheits-Lehre. Die normalerweise angebotene Ganzkörpermassage nennt sich Abhyanga. Es ist dies eine spezielle Oel-Massage, mit verschiedenen Oelen und Bewegungsabläufen. Die Massage soll, wenn fachmännisch ausgeführt, entgiftend wirken.

Body To Body

Anstelle nur der Hände setzt die Masseuse Teile ihres Körpers oder den ganzen Körper zur Massage ein. Die Körper reiben sich aneinander, genügend Oel vorausgesetzt. Nicht alle Masseusen bieten eine gegenseitige Body To Body Massage an.

Dominante Massage

Eine Massage ergänzt durch dominante Elemente. Ein Spiel mit Zucker und Peitsche zur Erweiterung der Lust auf unterschiedlichen Ebenen. Es wird eine besondere Hingabe verlangt, die aber dann auch eine besondere sexuelle Energie wecken kann.

Erotische Massage

Eine Massage mit erotisierender Wirkung. Der Ablauf kann je nach Angebot sehr unterschiedlich sein. Streicheln, berühren oder einfach normal massieren - die Möglichkeiten sind vielfältig. Meist ist die Masseuse ganz oder teilweise nackt oder in erotischen Kleidern. Die Sitzung endet mit einer Intimmassage.

Geschlechtsverkehr

Entweder wird im Rahmen eines Tantra-Rituals die Vereinigung in Form von Geschlechtsverkehr angeboten oder einfach als Abschluss einer Massage.

Hot Stone Massage

Bei einer Hot Stone Massage werden heisse Lava-Steine auf besondere Punkte des Körpers gelegt. Die wohlige Wärme löst Verspannungen, es wird ebenso die Durchblutung angeregt.

Intimrasur/Haarentfernung

Zuviele Haare im Intimbereich wirken unästetisch. Eine komplett haarfreie Intimzone steigert zudem das Lustempfinden. Sorgen Sie dafür, dass zwischen den Beinen wieder Ordnung herrscht. Die Anbieterinnen entfernen die Haare unter anderem mit Wachs oder einem Rasierer.

Klassische Massage

Eine klassische Massage kann sehr entspannend und stressmindernd wirken. Sie soll Muskeln und Gelenke entspannen wie auch die Durchblutung fördern.

Lomi Lomi

Die Lomi Lomi Massage ist eine traditionelle hawaiianische Massage und sehr rhytmisch und fliessend. Sie kann als Heilbehandlung angesehen werden, denn sie hat den Anspruch nicht nur den Körper sondern auch die Seele zu massieren. Es wird viel Oel verwendet, die Massage soll nicht nur entspannend wirken sondern auch Blockaden auf seelischer und körperlicher Ebene lösen.

Nuru Massage

Eine sehr flutschige Massage mit viel Körperkontakt (Body to Body). Für die Glitschigkeit wird ein spezielles Gel aus Japan verwendet, das sogenannte Nuru Gel. Dieses wird aus der Nori Alge hergestellt, hat viele Mineralien und ist daher sehr gut für die Haut. Es ist absolut natürlich, farb- und geruchlos.

Oel Massage

Es wird bei dieser Massageart der ganze Körper mit Oel massiert. Dabei werden oft streichende Massagebewegungen angewendet teilweise auch mit Techniken aus der Thai-Massage verbunden. Sofern keine "harte Massage" gewünscht wird, ist das Erlebnis entspannend und beruhigend. Wenn eine Aroma Oel-Massage angeboten wird, so hat das Oel verschiedene Duftnoten, die ihrerseits ein Stimmungsgefühl unterstreichen. Lavendelöl wirkt beispielsweise sehr beruhigend während Lemongras stimmungshebend ist.

Oralsex beidseitig

Gegenseitiges Verwöhnen des Intimbereichs mit der Zunge. Beliebt ist hierfür die 69er-Stellung, wo jeweils der Kopf des Mannes zwischen den Beinen der Frau ist und umgekehrt.

Oralsex einseitig

Die Masseuse verwöhnt den Kunden mit dem Mund. Der Kunde selbst ist in einer passiven Position. Viele Masseusen benutzen beim Oralsex ein Kondom.

Paarmassage

Zusammen mit dem Partner kann man die erholsame Wirkung einer Massage gemeinsam geniessen. Nebeneinander liegend sich verwöhnen zu lassen ist ein besonderes Erlebnis und mag einer Liebesbeziehungen neue Lust geben. In den meisten Fällen wird die Massage durch zwei Masseurinnen oder einer Masseurin und einem Masseur durchgeführt. Es ist aber auch möglich, dass die Masseurin den Partner oder die Partnerin aktiv einbindet und anleitet den gebenden Part zu übernehmen.

Sexualtherapie/Beratung

In einer Sexualtherapie, resp. Beratung werden Blockaden oder andere sexuelle Anliegen behandelt. Dies geschieht in der Regel in ausführlichen Gesprächssitzungen.

Shiatsu Massage

Die Shiatsu Massage hat zum Ziel, den Energiefluss im Körper durch Aktivierung verschiedener Druckpunkte zu fördern. Es soll eine innere Ausgeglichenheit geschaffen werden, die für Gesundheit und Vitalität sorgt.

Tantra Massage

Eine Tantra-Massage ist ein ganzes Ritual und besteht aus Berührungen, Düften und Klängen. Eine Verbindung aus Spiritualität und sexueller Energie. Man soll die Sinne erleben. Es gibt verschiedene, teils sehr unterschiedliche Arten, wie Tantra-Massagen praktiziert werden. Bei manchen stehen die spirituellen Rituale im Mittelpunkt, andere beschränken sich mehr auf Massagen. Da Tantra sehr intim sein kann, erwarten viele Masseusen vom Kunden eine passive Haltung, wo man einfach abschalten und geniessen kann. Beim Durchstöbern der Angebote wird man schnell feststellen, welcher Anbieter Tantra wirklich lebt und man daher auch sehr authentische Massagen erwarten darf. Sobald die Sexualität im Vordergrund steht, zum Beispiel durch explizite Bilder oder gar intime Zusatzdienstleistungen, so ist zu erwarten, dass echtes Tantra eher im Hintergrund steht.

Tao Massage

Mittels einer Oel-Massage werden die Energie-Zentren im Körper geöffnet. Der Energiekreislauf wird so aktiviert, dass Yin und Yang harmonisch im Körper zusammenfliessen. Massiert wird sehr zärtlich und ruhig nach einem festem Ablauf. Die Massage hat chinesischen Ursprung und verspricht tiefste Entspannung.

Thai Massage

Bei der Thai-Massage werden am ganzen Körper verschiedene Punkte massiert, die innere Organe reflektieren und diesen gegenüber heilende Wirkung hat. Gleichzeitig wird während der Behandlung der Körper in verschiedene Positionen gebracht, ähnlich wie beim Yoga. Die mehrere tausend Jahre alte Heilbehandlung löst Wohlbefinden aus und löst Entspannungen.

Vierhand Massage

Bei einer Vierhand Massage sind jeweils zwei Masseusen anwesend und arbeiten gleichzeitig am Körper. Normalerweise sind Vierhand Massagen nahezu doppelt so teuer.




Inserat



COPYRIGHT 2008-2014 MASSAGE123      KONTAKT | INTERESSANTE LINKS | PROMOTION / WERBUNG | LOGIN