Blog

Werben mit einem Kleininserat

, geschrieben von:

Bild

Zugegeben, folgendes ist natürlich etwas Werbung in eigener Sache. Man möchte ja auch hin und wieder eine warme Mahlzeit essen können... Der Text richtet sich an Anbieter von Dienstleistungen und Produkten aus dem Massage- und Tantraumfeld. Es geht um die neue Möglichkeit, bequem und einfach Kleininserate zu schalten. Fast so wie bei Google AdWords, nur dass damit Massagedienstleistungen nicht beworben werden dürfen. Das ist aber auch nicht so wichtig, denn gezielter als bei Massage123 werden Sie kaum an Interessenten erotischer oder tantrischer Massagen kommen.

Lange gab es bei Massage123 nur die Möglichkeit einen Banner zu platzieren (sozusagen ein kleines "Werbeplakat") oder seinen Eintrag per gelber Markierung hervorzuheben.

Neu kann man nun auch Kleininserate schalten. Ein praktischer Weg um eine 175 Zeichen lange Botschaft zu kommunizieren. Zum Beispiel in dem man auf eine Aktion hinweist, besondere Spezialitäten anpreist oder einfach seine Dienstleistung bewirbt. Letzteres ist vorallem auch für Anbieterinnen und Anbieter interessant, die über keine eigene Webseite verfügen und somit auch nicht im Massage123-Verzeichnis gelistet werden können.

Text-Beispiele so zur Ideen-Anregung
"Nur diese Woche 10% Rabatt auf alle Tantramassagen". "Ab 1. Mai gibt es bei uns auch Hot Stone Massagen bei Jenny". "Wir sind auch über die Feiertage bis 20 Uhr geöffnet". "Junge Shakti Maria ist im Juli in Baden und bietet spirituelle Tantraerlebnisse ab 1h" ...

Im Gegensatz zu den typischen Sexanzeigen einschlägiger Portale wurde hier bewusst ein etwas anderer, diskreterer Werbe-Weg gewählt. Eigentlich ein sehr klassischer Weg, ein Kleininserat ist wie eine Kleinanzeige in einer Zeitung. Es geht darum, genau eine Nachricht zu vermitteln. Kurz und prägnant. Wer visuell mehr auffallen möchte kann immernoch den Weg der Bannerwerbung wählen.

Selbstverständlich ist das Konzept nicht in Stein gemeisselt. Anregungen und Wünsche sind immer willkommen und gar erwünscht. Reichen 175 Zeichen? Möchten Sie auch Bilder zeigen können? Sind 10 und 30-Tage Inserate ausreichend?

Ich finde Kleininserate sind knackig, weil aufs Wesentliche beschränkt. Wer umfangreiche Informationen kommunizieren möchte hat meist sowieso eine eigene Webseite, es macht meiner Meinung nach wenig Sinn, die gleichen Inhalte auch in ein Inserat zu packen.

Weitere Blogeinträge

Spass mit der Prostata (01.08.2018)
 
"Du bist hier falsch" (29.03.2018)
 
Welcome 2018 (05.01.2018)
 
Die passive Rolle einnehmen (11.10.2017)
 
Top 10 Indikatoren, dass es kein Happy End gibt (25.07.2017)
 
Massagesuche in Malaga (26.04.2017)
 
Massage123 ist auch international (12.01.2017)
 
Alt oder Jung? (23.10.2016)
 
Mit dem Vollinserat voll voraus! (31.07.2016)
 
Massagesuche in Singapur (24.04.2016)
 
Paar-Massage, zwischen Tücken und Lust (22.02.2016)
 
Marokko, Hamam und Entspannung (06.12.2015)
 
Massage123 in neuem Design (02.11.2015)
 
Das Mysterium Thai-Massage (04.08.2015)
 
Von und für Frauen, von und für Männer (02.04.2015)
 
Und es wird 2015... (05.01.2015)
 
Fetisch meets Massage (27.10.2014)
 
Eine Nuru Massage, wurde ja mal Zeit! (16.08.2014)
 
Fussball WM und Tantra (08.06.2014)
 
Neu: Das Werbekonto für Publicity (07.04.2014)
 
Massagesuche in den USA (09.02.2014)
 
Willkommen im Jahr 2014 (02.01.2014)
 
Wiederholungsgefahr (09.11.2013)
 
Massagesuche in Hong Kong (14.09.2013)
 
Der ruhige Schlussgriff (29.06.2013)
 
Ortsangabe, liebe Damen. (02.05.2013)
 
Die zelebrierte Ejakulation (10.03.2013)
 
Identität, liebe Damen. (10.02.2013)
 
Adios 2012, ein Rückblick (23.12.2012)
 
Wie suche ich ein passendes Angebot? (13.10.2012)
 
Die abgewürgte Ejakulation (08.09.2012)
 
Das Schöne am komplett passiv zu sein... (18.05.2012)
 
Der faire Preis der Entspannung (26.02.2012)
 
Die Technik macht die Musik... (14.12.2011)
 
Das Geheimnis des erotischen Knisterns... (08.10.2011)
 
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold (14.08.2011)
 
Wie sexy soll die Masseurin angezogen sein? (20.05.2011)
 
Wo ist das ultimative Verwöhnprogramm? (30.01.2011)
 
Die unerwartet erotische Massage (02.10.2010)
 
Das erste Mal... (29.08.2010)
 
Jetzt wird gebloggt... (28.08.2010)